Bexbacher Schachjugend verpasst knapp die Saarlandmeisterschaft

U12 2015/2016

In der Spielzeit 2015/16 konnten wir für die Spielgemeinschaft Bexbach/Fischbach eine U12 und eine U14 Mannschaft stellen. Die U12 mit Marius Unbehend und Dominik König an der Spitze, wurde von Antoni Kühn am 4. Brett unterstützt. Am 3. Brett wechselten sich die jüngeren Nachwuchsspieler Luca Schwitzgebel, Emilian Kurz und Asaf Sahin ab.

Die U14 (Marcus Biehl, Johannes Moser, Luca Schneider, Maurice Paulus) spielte nur 2mal komplett. Damit die U14 im Turnier bleiben konnte, mussten die beiden besten Spieler der U12, Marius und Dominik, Ersatz spielen. Somit war die U12 geschwächt. Nach dem letzten Spiel waren drei Mannschaften der U12 punktgleich. Die Feinwertung entschied über die endgültige Platzierung: Die SG Bexbach/Fischbach erreichte den 3. Platz hinter Heusweiler und Saarbrücken. Ein kleiner Trost bleibt der Mannschaft: sie gewann im direkten Vergleich die Spiele gegen den Erst- und Zweitplatzierten. Auch die Spieler der U14 dürfen sich freuen, ihre Mannschaft teilt sich mit Eppelborn den 3. Rang in der U14 Liga.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>